Modell des Polarexpeditionsschiffs Fram von 1892

  

Modell des Polarexpeditionsschiffs Fram von 1892

 

 

Maßstab 1 : 70, Länge 74 cm, Breite 24 cm, Höhe 57 cm
Weitere Fotos: Gesamtansichten, Nahaufnahmen, Diorama. Klicken Sie auf die Fotos für hoch aufgelöste Bilder!
Preis 3500 Euro, plus Versandkosten

 

 

Die Fram, ein berühmtes Schiff in norwegischen Polarexpeditionen

Die Fram wurde 1892 gebaut und 1893 - 1912 bei norwegischen Polarexpeditionen genutzt von Fridtjof Nansen, Roald Amundsen und anderen. Auf Anforderungen von Fridtjof Nansen wurde es konzipiert und gebaut, um dem Eisdruck standhalten gut zu können, und das nicht durch seine reine Stärke, sondern es weil aufgrund seiner Rumpfform vom Eis angehoben würde.

Die Expeditionen sind gut dokumentiert, mit vielen Fotos vom Schiff (1, 2, 3), den Reisen (4, 5) und den Mannschaften (6, 7, 8).

 

Heute kann das Schiff im Frammuseum in Oslo besichtigt werden.

  

  

Das Schiffsmodell der Fram, Fotos und Maße

Das Modell wurde nach dem ursprünglichen Design von 1892 gebaut. Viele Details und der Linienriss wurden übernommen aus dem Buch von Ingrid Schmidt, Polarschiffe - Wostok, Mirny, Grönland, Fram, Gauss, VEB Hinstorff Verlag Rostock 1988, ISBN 3-7688-0615-4.

  

Hier sind noch weitere Fotos: diverse Gesamtansichten von allen Seiten, verschiedene Blicke auf das Oberdeck, den Rumpf und die Takelage.

   

 

Das hervorragend gearbeitete Modell kann auch in einem Diorama präsentiert werden, das es im Eis zeigt. Hier sind einige Fotos im Diorama.

 

Das Modell hat im Maßstab 1 : 70  eine Länge von 74 cm, eine Breite von 24 cm und eine Höhe von 58 cm. Im Diorama sind die Gesamtmaße  Länge 79 cm, Breite 45 cm, Höhe 58 cm.

  

Das Schiffsmodell steht lose im Ständer und kann herausgenommen werden, z.B. für den Transport.

 

 
Preis und Transport des Schiffsmodells


Der Preis beträgt 3500 Euro, plus Versandkosten.

   
Transport: Das Schiffsmodell kann in einer Transportkiste sicher verpackt werden. Ein Versand mit einer Spedition oder ein Lufttransport über große Entfernung kann in einer solchen Kiste gefahrlos erfolgen. Die Alternative dazu: die Abholung des Modells mit einem Auto.
   
Das Modell steht in meinem Ausstellungsraum in Recklinghausen. Hier finden Sie Information zur Abwicklung von Bestellung, Versand und Bezahlung.

 

Bitte rufen Sie mich an, wenn Sie Fragen oder Interesse an dem Schiffsmodell haben.  

Dr. Michael Czytko, Kühlstr. 31, 45659 Recklinghausen, Tel. 02361 59757, Email: michael.czytko@t-online.de

Und so finden Sie mich ganz einfach.