Schiffsmodell französischer Schoner LA JACINTHE von 1823

 

Schiffsmodell französischer Schoner LA JACINTHE von 1823

 

Maßstab 1 : 48, Länge 78 cm, Breite 30 cm, Höhe 65 cm
Weitere Fotos: Gesamtansichten, Nahaufnahmen. Klicken Sie auf die Fotos für hoch aufgelöste Bilder!
 
 
Der Schoner LA JACINTHE

Der Toppsegelschoner LA JACINTHE war einer in einer Klasse von elf Schonern, die in den Jahren 1823 und 1824 nach den Plänen des Schiffbauingenieurs J. F. Delamoriniere für die französische Marine gebaut wurden. Er war für den Einsatz in den Kolonien und den Schutz der Handelsschifffahrt ausgerüstet.

  

Vom französischen Service Historique de la Défense ist ein detaillierter Plan des Schoners LA MUTINE (derselbe Bautyp wie LA JONCILLE und LA JACINTHE) veröffentlicht, der einst als Teil des Atlas du Génie Maritime gedruckt worden war. Der Plan steht für den Download zur Verfügung. Er zeigt die Bewaffnung des Schoners mit zwei 12-Pfünder-Karronaden, zeigt die Rumpflinien und den Querschnitt, den Decksplan und den Segelplan. Er war 1825 gezeichnet worden.

   

 
Das Modell der LA JACINTHE, Fotos und Maße

Das Modell wurde gebaut nach Plänen aus dem Buch von Jean Boudriot, Monographie LA JACINTHE, Goélette 1823, ANCRE 1990.

Hier sind noch weitere Fotos: diverse Gesamtansichten von allen Seiten, verschiedene Blicke auf das Oberdeck, den Rumpf und die Takelage.

  

Das Modell der LA JACINTHE ist eine sehr detaillierte, gefällige schöne Arbeit, ein echtes Meisterwerk.
Das Modell hat im Maßstab 1 : 48  eine Länge von 78 cm, eine Breite von 30 cm und eine Höhe von 65 cm.
   

Dieses Modell steht nicht zum Verkauf. Das Modell ist hier in der Galerie der Ehemaligen nur aufgeführt, um Modell-Liebhabern die Möglichkeit zu geben, sich an den Bildern zu erfreuen und vielleicht Hinweise zu bekommen, wenn sie selber ein solches Modell bauen.