Schiffsmodell englischer Trawler MASTERHAND von 1920

  

Schiffsmodell englischer Trawler MASTERHAND von 1920

 

 

Maßstab 1 : 10, Länge 165 cm, Breite 29 cm, Höhe 130 cm (inclusive Ständer),
Weitere Fotos: Gesamtansichten, Nahaufnahmen. Klicken Sie auf die Fotos für hoch aufgelöste Bilder!

 

 

Der Trawler MASTERHAND aus Lowestoft von 1920

 

Der Segeltrawler MASTERHAND LT 1203 mit Heimathafen Lowestoft wurde im Rye on Rock Channel Shipyard von Geo and Thos Smith Ltd. für die Summe von 2.400 Pfund Sterling gebaut, beginnend im November 1919. Er sollte bis zum 1. August 1920 ausgeliefert werden.

 

Der Trawler startete seine Laufbahn als Fischerboot in der Nordsee, auf den Fischgründen der Dogger Bank. Er bleib maximal als sechs Wochen auf See. Der Fang wurde auf Eiskisten gelegt. Die Eiskisten wurden auf See ins Beiboot verladen und zum Transportschiff gerudert. Das Transportschiff hatte eine Dampfmaschine und konnte brachte den Fang von mehreren Trawlern schnell auf den markt in Lowestoft oder Great Yarmouth bringen.

Im Jahre 1947 wurde das Schiff in Ramsgate mit einem Motor ausgerüstet.

 

Dimensionen: Rumpflänge 24 m, Breite 5,79 m, Tiefgang 2,90 m.

 

 

Das Schiffsmodell des Trawlers MASTERHAND, Fotos und Maße

 

Umfangreiche Informationen, Baupläne und Geschichte des Baus und Angaben zum Leben an Bord sind enthalten im Buch von Edgar J. March, Sailing Trawlers: The Story of Deep Sea Fishing with Longline and Trawl, David & Charles Ltd., Newton Abbot, Devon, England, 1970, ISBN 7153 4711 X.

     

Dieses Modell wurde gebaut von Jan van den Heuvel, 4553 BD Philippine, Niederlande, über die Jahre 1988 - 1998 mit großer Sorgfalt in allen Details. Im Inneren und im Zimmerwerk ist es gebaut wie richtiges Schiff. Das Modell ist ein wahres Meisterstück, und Fotos von verschiedenen Stadien des Baus sind verfügbar.

  

Das Modell hat den Maßstab 1 : 20. Länge ist 165 cm (inclusive Bugspriet und Besanbaum), Breite 29 cm, Höhe 130 cm (inclusive Ständer). Das Modell kann aus dem Ständer herausgenommen werden, z.B. für den Transport.
 

Hier sind noch weitere Fotos: diverse Gesamtansichten von allen Seiten, verschiedene Blicke auf das Oberdeck, den Rumpf und die Takelage.