Schiffsmodell Norske Loeve

  

Schiffsmodell NORSKE LOEVE von 1765

 

 

Maßstab 1 : 75, Länge 102 cm, Breite 35 cm, Höhe 92 cm,
Weitere Fotos: Gesamtansichten, Nahaufnahmen. Klicken Sie auf die Fotos für hoch aufgelöste Bilder!
 
  

Die historische NORSKE LOEVE

Die NORSKE LOEVE (der "norwegische Löwe") wurde 1765 auf der Marinewerft auf Nyholm in der Nähe von Kopenhagen gebaut. Das Schiff wurde anfangs als Wachschiff im Öresund und den anderen dänischen Gewässern eingesetzt. Später wurde es nach vielen verschiedenen Verwendungen 1779 gründlich überholt.
Nach dem großen Brand in Kopenhagen 1795 diente es als Wohnschiff für Obdachlose, um 1798 endgültig außer Dienst gestellt zu werden.  

Die Länge des Schiffes waren 167 dänische Fuß vom Bug bis achtern. Die Breite war 45 Fuß. Der Tiefgang betrug 18 Fuß 9 Zoll vorn und 20 Fuß achtern. Die Besatzung bestand aus 667 Mann. Das Schiff war mit 70 eisernen Kanonen bestückt.
Die Ornamente des Originals waren vom Bildhauer C. Moellerup ausgeführt. Auf dem Achterspiegel sind ein Fischer und ein Bauer dargestellt, die seinerzeit wichtigsten Berufe in Skandinavien. 

 

Das Modell der NORSKE LOEVE

 

Das Modell wurde mit einer Segelstellung für leichten Wind von Backbord achteraus gebaut. Es ist durch die Anordnung der Haltekeile leicht nach Steuerbord geneigt. Damit ergibt sich der lebendige Eindruck eines eleganten Schiffs, das sich im Wind bewegt.

Bitte nehmen Sie sich die Zeit, die verschiedenen Gesamtansichten und Detailansichten näher zu betrachten.

 

Das hervorragend gearbeitete, sehr gefällige Modell der NORSKE LOEVE im Maßstab 1 : 75 hat eine Länge von 102 cm, eine Breite von 35 cm und eine Höhe von 92 cm.