Search engine  

  

 

 

  

Schiffsmodell Sklavenschiff L'Aurore von 1784

  

Schiffsmodell Handelsschiff L'Aurore von 1784

  

Schiffsname L'Aurore
Maßstab 1 : 48
Länge 102 cm
Breite 35 cm
Höhe 81 cm
Material Rumpf Holz
Fotos 1 Gesamtansichten
Fotos 2 Nahaufnahmen
Preis verkauft
Transportkosten    -


 

 

 

 

 

Klicken Sie auf die Bilder zum Vergrößern!

 

 

Die Geschichte der L'Aurore

 

Die L'Aurore wurde 1784 in Frankreich von dem Schiffsbaumeister H. Penevert erbaut. Die Länge betrug 31 m, die Breite 8,7 m, die Verdrängung 500 Tonnen bei 4 m Tiefgang.

Im atlantischen Dreieckshandel fuhren Schiffe dieser Art von Europa aus mit Kupfer- und Bronzebarren, Feuerwaffen und Schließpulver, Tuchen, Glasperlen und anderen Gütern zur Küste Westafrikas. Dort wurden die Güter verkauft und Sklaven eingekauft, die im zweiten Teil der Reise in die Karibik gebracht wurden. Viele der Sklaven starben während der Reise an Krankheiten in den engen Decks. In der Karibik wurden die Schiffe mit Zucker, Molasse, Rum beladen und fuhren zurück nach Europa.

 

Das Schiffsmodell der L'Aurore, Fotos und Maße

  

Das Modell wurde gebaut nach den Plänen von Jean Boudriot in seinem Buch "MONOGRAPHIE DE L'AURORE - navire négrier - 1784", Verlag ANCRE. Das Modell wurde ohne Segel ausgeführt, um den Blick auf die umfangreiche Takelage nicht zu verstellen. Hier sind noch weitere Fotos: diverse Gesamtansichten von allen Seiten, verschiedene Blicke auf das Oberdeck, den Rumpf und die Takelage. Klicken Sie auf die Bilder zum Vergrößern!

Das Modell der L'Aurore ist eine sehr saubere schöne Arbeit. Die Linienführung des eleganten Rumpfes kommt gut zur Geltung.
Das Modell hat im Maßstab 1 : 48  eine Länge von 102 cm, eine Breite von 35 cm und eine Höhe von 81 cm.

Das Schiffsmodell steht lose im Ständer und kann herausgenommen werden, z.B. für den Transport. Es ist gegen ein Verrutschen im Ständer durch zwei metallene Pins im Kiel gesichert.

 

Dieses Modell ist bereits verkauft und ist in der Galerie der bereits verkauften Modelle nur noch aufgeführt, um Modell-Liebhabern die Möglichkeit zu geben, sich an den Bildern zu erfreuen und vielleicht Hinweise zu bekommen, wenn sie selber ein solches Modell bauen.


 
  Kontakt:  Tel. 0236159757

Email:  michael.czytko@t-online.de

  Wir über uns Impressum
  Schiffsmodelle kaufen Schiffsmodelle transportieren
  Sitemap Kontakt